Konzert

QueerLaut-Konzert #14: Rules of this Game + Strip Down

am 14. Dezember 2019, 20:00Uhr

Ein Konzertabend von QueerLaut mit Rules of this Game + Strip Down

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Strip Down

Berlin-based composer-producer Elie Gregory has been passionately producing punchy electro-synthpop under the name Strip Down and bringing it to clubs Europe-wide since 2012. Having taken a break while their voice was in transition, Strip Down is currently on the scholarship program of Musicboard Berlin and will be releasing their debut album coming out this year. The album titled “Remakings” has been a long time in the making; some songs having begun their life as early as in 2013. Intricately produced and deeply reflective, recordings of both the artist’s past and present voices are combined to form a duet, resulting in a concept album of pumping, synth-driven tracks with vocals that reflect the artist’s personal journey of evolution.

For more information about Strip Down visit their homepage.

Rules Of This Game

Ein überwältigender Sound und eine Performance die hängen bleibt. So manche*r Konzertbesucher*in staunt nicht schlecht darüber, was zwei junge Menschen auf der Bühne rüberbringen können.

Anfang 2018 gründete sich das Duo „Rules Of This Game“ in Köln. Alessa und Joe verbinden Alternative Rock, Electro Pop, Dance, Hip Hop und Pop Punk mit vielschichtigen Texten in englischer Sprache. Obwohl sie das musikalische Rad nicht neu erfinden, entsteht durch das Mischungsverhältnis der Stilrichtungen, sowie durch den
markanten Gesang der Frontfrau, eine Musik, die außergewöhnlich und eingängig zugleich ist. Sie selbst bezeichnen ihren Stil als „Electrative Rock“. Euphorie und Melancholie liegen dabei oft nah beieinander, denn mal gewinnt man, mal verliert man – das sind die Spielregeln! Ganz im Sinne des Bandnamens, der sich darauf bezieht, nach welchen Regeln die Welt spielt und warum es manchmal sinnvoll sein kann, diese zu brechen.

Alle weiteren Infos finden sich unter www.rulesofthisgame.com

Nur AK:
5 – 8 EUR

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: ca. 21:00 Uhr