Workshop

QUEERCORE

Ihr seid zwischen 14 und 27 Jahren alt, identifiziert auch als queer oder interessiert euch für das Thema gender und wollt etwas über die Technik des Fotografierens lernen – sei es vor oder hinter der Kamera? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für euch. Wir laden euch ein zu einem Tag, an dem wir uns diesen Themen in einem geschützteren Rahmen künstlerisch nähern.
In einem 5-stündigen Workshop wollen wir uns fotografisch mit Fragen der eigenen Identität und Persönlichkeit auseinandersetzen und die Ergebnisse in Bildern festhalten.
Wenn ihr möchtet, können die entstandenen Bilder auch im Rahmen der Nachtansichten am 27.04. im Bunker Ulmenwall ausgestellt werden).

Es sind keine Vorerfahrungen nötig und es wird großer Wert auf die Achtung von Grenzen gelegt – alles kann nichts muss. Falls ihr eine eigene Kamera habt, wäre es gut, wenn ihr sie mitbringt und dieses bei der Anmeldung mitteilt.

ANMELDUNG bis zum 06.04.2019 unter queerlaut@posteo.de erforderlich.

KOSTEN: keine

Dieser Workshop wird vom Kulturamt Bielefeld gefördert.